Partielle Offline-Backups mit RMAN als Fallback-Methode

Veröffentlicht: 01. Oktober 2019

Wer essentielle Änderungen am Oracle Datenbank-Kern vornimmt, z.B. durch ein Datenbankupgrade, benötigt eine gute Fallback-Strategie, um im Fehlerfall wieder die Datenbank in den Ursprungszustand zu versetzen. Dabei bieten sich verschiedene Verfahren an.

Angular in Flip-Flops 2019

Veröffentlicht: 18. September 2019

Unsere Kollegen Jannis Hecht, Claudia Wunderlich und David Achilles waren, teils zum ersten Mal, teils zum zweiten, für eine Woche zur Fortbildung „Angular in Flip Flops“ in Las Palmas auf Gran Canaria.

IT-P Mitglied im TOTAL E-Quality Deutschland e.V.

Veröffentlicht: 24. Mai 2019

Wir sind jetzt Mitglied im TOTAL E-Quality Deutschland e.V.. Wir wollen Chancengleichheit bei IT-P, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion und Alter, fördern, umsetzen und nachhaltig etablieren – wie bereits in den letzten 20 Jahren.

Partnerschaft auf Augenhöhe – IT-P jetzt Bronzepartner von REALCLOUD

Veröffentlicht: 23. Mai 2019

Wir sind jetzt Competence Partner BRONZE im REALCLOUD ECO Partnersystem des gleichnamigen deutschen Cloud Solution Providers.

Oracle SE2 im Cluster – Es geht auch ohne RAC!

Veröffentlicht: 14. Mai 2019

Bislang war der Einsatz eines Real Application Clusters (RAC) zur Absicherung einer Oracle Datenbank der Standard Edition 2 eine gern genutzte HA-Lösung. Ab dem Release 19c der Oracle Datenbank steht für die Standard Edition 2 (SE2) die RAC-Option leider nicht mehr zur Verfügung.

Oracle XE 18c mit benutzerdefinierter SID erstellen

Veröffentlicht: 12. März 2019

Wer eine Oracle XE Datenbank anlegt, bekommt eine Datenbank mit dem vordefinierten Namen „XE“.  Manchmal besteht jedoch der Wunsch, einen anderen Namen für seine Datenbank zu verwenden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.